Straßenkonzert von Jimmy Kelly

Gestern bin ich so gemütlich durch die Stadt geschlendert, als ich in der Ferne einen Musiker gehört habe. Ich habe noch so scherzhaft gesagt „Das klingt wie einer von der Kelly Family“

So bin ich also der Musik entgegen gegangen und war dann überrascht, als ich Jimmy Kelly da habe stehen sehen. Er hat da eines seiner spontanen Straßenkonzerte gegeben. Seit einigen Jahren erfreut er so die Herzen und Ohren seiner alten und auch neuen Fans. Und ich kann euch sagen, so live klingt es noch besser als von CD. Zumal er nicht nur singt, sondern auch zwischen seinen einzelnen Liedern das ganze mit Witzen und Geschichten auflockert.

Da habe ich meinen ganzen Mut zusammen genommen und bin auf ihn zugegangen und habe ihn um ein Foto gebeten. Zuerst hat er mich freundlich angegrinst und mich heran gewunken. Doch als ich dann bei ihm war, hat er mich gefährlich angeknurrt. Er hat dann wohl doch gemerkt, dass er mir mehr Angst gemacht hat als er dachte. Er wollte mich halt nur auf Bären-Art begrüßen.

2014-06-14 16.58.152014-06-14 16.58.17

Danach habe ich noch eine CD von ihm bekommen und sogar mit Autogramm. Die höre ich gerade hoch und runter. Kann euch sagen, der hat eine super Stimme. Klingt einfach nur toll.

2014-06-15 12.30.462014-06-15 12.31.51

Achja, auf dem Krämerbrückenfest war ich gestern ja auch. Das erzähl ich aber noch ein anderes Mal.