Auf der Reeperbahn…

Nach dem ich im Hotel eingecheckt hatte und mich kurz frisch gemacht habe, beschloss ich etwas die Umgebung zu erkunden. Was musste ich feststellen, gar nicht weit vom Hotel entfernt war die Reeperbahn. Da fiel mir gleich das Lied von Hans Albers ein und so zog ich fröhlich pfeifend die Straße entlang. Was es hier alles zu sehen gibt.
20150514_20315920150514_20040620150514_19392520150514_201910

Dann hab ich etwas entdeckt mit dem Namen Panoptikum. Mhmm, was das wohl ist?. Die nette Dame am Schalter gab mir eine Eintrittskarte und erklärte mir das ich nicht hinter die Absperrungen darf. Oh und wen entdecke ich da. Die Lena. Die war auch sehr gesprächig und dann hat sie glatt noch ein Lied für mich gesungen. Gleich danach hab ich doch auch noch den Panikrocker schlechthin getroffen. Also schnell mit dem Sonderzug nach Pankow. Ups, das war dann eher Gleis 9 3/4. Da bin ich doch jetzt bei Harry Potter gelandet. Es ist alles ganz schön verwirrend. In Berlin angekommen geb ich mir einen kurzen Schlagabtausch mit Angela Merkel und Herrn Schröder und dann sehe ich doch den Herrn Obama. Gleich mal noch einen kurzen Plausch mit ihm führen.

20150514_20212220150514_202234

Ja und da sehe ich des Rätsels Lösung, ich bin in einem Wachsfigurenkabinett.

20150514_193319 20150514_193829

Eine Etage höher treffe ich dann noch mehr Persönlichkeiten aus der Vergangenheit, wie zum Beispiel Albert Einstein. Ist das nicht der,  wo ich nachmittags immer eine Serie schaue mit einem Gymnasium? Wenn ich jetzt nochmal wüsste wie die Serie heißt.

20150514_19541020150514_201520

Langsam werd ich aber müde. Dann werd ich mich mal auf den Rückweg ins Hotel machen. Der Tag war schließlich ganz schön anstrengend.

Werbeanzeigen

Zugfahrt nach Hamburg

Ich habe ja lange nichts mehr unternommen. Seit Marie krank ist, bin ich fast nur noch zu Hause. Aber heute ist Schluß damit. Ich habe meinen Koffer gepackt und fahre nach Hamburg. Als erstes mal zum Bahnhof. Die Fahrkarte hab ich schon und so kann ich mir bis der Zug fährt, alles in ruhe anschauen. Hier ist grad eine Sonderausstellung „Zukunftsstadt“. Das schau ich mir mal genauer an. Da vorn kann ich in einem Multicar ein Spiel ausprobieren. So Platz nehmen und dann mal starten. Aber hier gibt es noch mehr zu entdecken.

20150514_11414320150514_120335
20150514_11591820150514_120633

Upss. Fast den Zug verpasst. Schnell zum Bahnsteig, sonst fährt der Zug noch ohne mich. Da steht er schon. Ich unterhalt mich kurz mit dem Lokführer und dann steig ich ein. So, einen schönen sonnigen Sitzplatz hab ich. Dann hör ich das pfeifen der Schaffnerin und der Zug rollt los. Ich schau zum Fenster raus und sehe wie die Landschaft vorbei rauscht. Wobei ganz schön langsam.

20150514_12093920150514_121143
20150514_12130520150514_122453

In Kassel muss ich umsteigen. Also neuen Bahnsteig suchen und dann heißt es warten auf den ICE. Da fährt er auch schon ein. Pünktlich sind sie ja. Hier hab ich einen Sitzplatz reserviert. Muss ich nur noch finden wo ich sitze. Ah wieder einen schönen sonnigen Platz erwischt. Uuiihh der fährt aber rasant schnell. Und eh ich mich verseh bin ich in Hamburg. Dann muss ich mal nur noch mein Hotel finden.
20150514_15165020150514_152357