Venet mit Aussicht

Nach dem schönen, aber auch anstrengenden Tag in Italien, möchte ich heute einfach mal entspannen. An unserem letzten Tag im Urlaub möchte ich noch einmal die schöne Landschaft genießen. Da schaue ich zum Venet hinauf und sehe, dass heute die Wolken hoch am Himmel stehen. Da kann ich ja heute die Aussicht ungestört genießen. Es geht auch dieses mal mit der Venetbahn zur Basisstation, auf den 2200m hohen Krahberg hinauf. Dieses mal habe ich richtig Glück. Eine tolle Aussicht. Es ist auch einiges los hier oben. Es haben sich einige Paragleiter auf dem Berg eingefunden und starten von hier aus ihren Flug Richtung Tal. Ich schaue mir an, mit einer Leichtigkeit sich die Piloten in die Luft erheben. Manche gewinnen sogar noch zusätzlich an Höhe und fliegen nach kurzer Zeit schon weit über uns hinweg. Eine Zeit lang schaue ich den Piloten bei ihren Starts zu. Dabei genieße ich den Blick ins Tal. In der Ferne kann ich sogar noch Schnee auf den Bergspitzen erblicken.
DSC07835.JPGDSC07998.JPG
DSC07905.JPGDSC07983.JPG
DSC07966.JPG
Wieder im Tal angekommen, fahren wir zurück zu unserer Burg. Fast angekommen, erblicke ich ein Schild zu einem Panoramaschwimmbad. Das klingt interessant. Nur kurz in unser Zimmer und die Schwimmsachen holen. Dann sind wir auch schon auf dem Weg zu dem Schwimmbad. Ich war noch nie in einem Schwimmbad mit einer so tollen Aussicht. Damit ich heute nicht wieder geföhnt werden muss, habe ich mir eine Schwimmhilfe ausgeliehen. Bei meiner Größe ist es für mich eher ein Surfbrett. Alles zusammen ein schöner Ausklang für den Urlaub. Komplett erholt geht es dann am nächsten Tag leider nach Hause.
DSC08153.JPG
DSC08155.JPGDSC08161.JPG